Vier Karten mit einmal Farbe III: Pusteblumenflieger

Vier Karten mit einmal Farbe III: Pusteblumenflieger
Reißen Sie von der Eclipse Schablonenpapier Rolle vier etwa 5 cm breite Streifen ab. Achten Sie... mehr
Produktinformationen "Vier Karten mit einmal Farbe III: Pusteblumenflieger"
Reißen Sie von der Eclipse Schablonenpapier Rolle vier etwa 5 cm breite Streifen ab. Achten Sie dabei darauf, dass die Papierstreifen wellige kanten bekommen. Kleben Sie mit den Schablonenpapierstreifen einen Rand um Ihre Karte ab.

Nehmen Sie mit einem Farbtupfer-Schwämmchen weiße, goldene und blaue Acrylfarbe auf. (Achten Sie dabei darauf, dass sich die Farben nicht zu sehr mischen. Die einzelnen Farben sollen in dem Schwämmchen noch gut zuerkennen sein.)

Drücken und ziehen Sie das Farbtupfer-Schwämmchen mehrmals über Ihre Karte, so dass ein Streifenmuster entsteht.

Lassen Sie die Farbe gut trocknen.

Reinigen Sie das Schwämmchen mit reichlich Wasser.*

Nehmen Sie mit einem Farbtupfer-Schwämmchen weiße Acrylfarbe auf und färben Sie den Pusteblumenmuster-Stempel ein. Stempeln Sie das Motiv mehrmals verteilt auf Ihr Streifenmuster. Färben Sie den Stempel für ein gleichmäßiges Druckbild vor jedem Abdruck erneut ein.

Ziehen Sie die Eclipse Schablonenpapierstreifen von Ihrer Karte ab.



*Vor dem Reinigen können Sie die überschüssige Farbe in dem Schwämmchen auf einem Stück Kopierpapier verreiben.



------------------------------

Materialliste:

· 577632 · Pusteblumenmuster positiv und negativ

· 00614073 · Eclipse-Tape selbstklebendes Schablonen-Papier

· 08801001 · Acryl zum Stempeln · Gold

· 08801004 · Acryl zum Stempeln · Weiß

· 08801006 · Acryl zum Stempeln · Blau

· 09201001 · Farbtupfer Schwämmchen

Weiterführende Links zu "Vier Karten mit einmal Farbe III: Pusteblumenflieger"
Zuletzt angesehen