Japanische Glückwünsche

Japanische Glückwünsche
Geben Sie weiße, grüne und goldene Acrylfarbe im Kreis angeordnet auf Ihre Palette und nehmen die... mehr
Produktinformationen "Japanische Glückwünsche"
Geben Sie weiße, grüne und goldene Acrylfarbe im Kreis angeordnet auf Ihre Palette und nehmen die Farbe mit einem Farbtupfer auf.

Tupfen Sie mit dem Farbtupfer eine diagonale Reihe auf Ihre Karte. Beginnen Sie mit dem ersten Kreis etwa zur Hälfte außerhalb der Karte auf der vorgenuteten Linie. Drücken Sie den Farbtupfer auf die Karte und machen Sie mit dem Tupfer eine viertel Drehung. Die nächsten Farbkreise tupfen Sie in einer diagonalen Reihe mit etwa gleichem Abstand quer über die Karte. Setzen Sie eine Reihe nach der anderen auf die Karte bis sie mit bunten Kreisen gefüllt ist. Achten Sie dabei immer darauf, dass Sie auch über den Kartenrand hinaus tupfen.

Waschen Sie den Farbtupfer sofort aus, damit er nicht hart wird.

Nach dem Trocknen, stempeln und embossen Sie abwechselnd die vier Schriftzeichen Motive mit dem Mini Top Boss Stempelkissen und dem goldenen Sternenstaub auf jeden Farbkreis. Sie arbeiten am effektivsten, wenn Sie jede der vier Seiten nacheinander drei- viermal auf die Karte verteilt stempeln und embossen. Vergessen Sie nicht die Halbkreise am Rand.



------------------------------

Materialliste:

· 00603352 · Judi-Kins japanische Zeichen (Saiwai-Freude, Iwai-Glückwünsche, Kotobuki-Langes Leben, Ai-Liebe)

· 0160102 · Sternenstaub Gold

· 0172102 · Mini Top Boss Stempelkissen für Sternenstaub - Klar

· 05662001 · Amadeo Karten Grüne Erde

· 08801001 · Acryl zum Stempeln · Gold

· 08801004 · Acryl zum Stempeln · Weiß

· 08801007 · Acryl zum Stempeln · Grün

· 09201001 · Farbtupfer Schwämmchen

Weiterführende Links zu "Japanische Glückwünsche"
Zuletzt angesehen